Ein Tag im Pinocchio

Der Pinocchio Tag beginnt

Bis 09:00 Uhr dürfen die Kinder gebracht werden.

Zwischen 08:00 und 10:00 Uhr ist Freispielzeit, in der den Kindern vielfältige Spielmöglichkeiten und Projekte angeboten werden. Wir werden künstlerisch aktiv, forschen und gärtnern, bauen und turnen oder hören spannenden Geschichten zu.

Lesestunde

Gegen 10:00 Uhr essen wir gemeinsam.

Immer wieder gibt es bei uns ein gesundes Frühstück für das wir gemeinsam Müsli oder Obstsalat vorbereiten. Anschließend singen, musizieren und tanzen wir zusammen im Stuhlkreis.

Frühstück

Bis spätestens 11:00 Uhr sind wir dann im Freien.

Dort spazieren wir über Stock und Stein oder besuchen Spielplätze, um zu klettern, schaukeln und rutschen.

Um 12:00 Uhr endet die Zeit im Pinocchio und wir singen gemeinsam mit den Eltern unser Abschiedslied.

Im Sandkasten

Außerdem machen wir im Pinocchio regelmäßig Ausflüge.

Wir besuchen beispielsweise die Bauernhöfe in der Gegend, gehen die Hasen und Hühner der Kleintierzüchter streicheln oder gehen in den Wald- und Wiesenwochen auf Entdeckungsreise.

Jährlich feiern wir gemeinsam mit den Eltern unsere Sommer-, Laternen- und Weihnachtsfeste.

Laternen laufen